Highlights der Scala Days 2018

Wir waren an den Scala Days 2018 in Berlin, dabei fanden wir die folgenden 3 Talks am Interessantesten.

Die Keynote von Adriaan Moors und Martin Odersky, welche vor allem auf Scala 3.0 eingegangen ist. Einige Aspekte aus der Keynote waren:

  • Ab 2.14 wird Scala auf ein neues Binärformat namens Tasty wechseln. Dieses Format soll über mehrere Scala Versionen kompatibel bleiben und es ermöglichen, Libraries aus verschiedenen Scala Versionen zu mischen.
  • Um den Sprung von Scala 2.14 auf Scala 3 möglichst klein zu halten, werden viele Neuerungen schon in Scala 2.13 und 2.14 eingeführt. Zum Beispiel kommt mit Scala 2.13 eine neue Collections Library.
  • Ein Ziel von Scala 3 ist es, die Sprache zu vereinfachen und Stolperfallen auszumerzen. Ein paar der geplanten Ändernungen sind: Es kommt ein echter Enum; Equality wird eingeschränkt, so dass nur noch kompatible Typen verglichen werden können; API's welche Null zurückliefern können, müssen mit Null markiert werden.

Im Talk «Functional Interpreters and You» ging es um Free Monad und Finally Tagless. Dies ist ein Pattern der Functionalen Programmierung mit welchem DSL's gebaut werden können. Der grosse Vorteil ist, dass diese DSL's sehr gut kombiniert und auf verschiedenen Interpretern ausgeführt werden können.

Im Talk «Type Parameter Power-Up!» wurden alle Type Parameters von Scala erklärt und es wurde schön aufgezeigt, wann sie eingesetzt werden können. (Covariance, Contravariance, Invariance, Upper Bounds, Lower Bounds, View Bounds und Context Bounds.)

News

Mai 2022

Neu auf PhaenoNet

Tierbeobachtungen dokumentieren […]

Mai 2022

Eine Zusammenarbeit zwischen Tegonal und Open Food Network Schweiz

Noch mehr Support für lokale Produzentinnen und Initiativen […]

Februar 2022

2021 wurden 40% mehr Körbe ausgeliefert!

Im vergangenen Jahr 2021 wurden mit OpenOlitor […]

Januar 2022

Unterstützung von 17 Projekten

Auch im Jahr 2021 unterstützen wir eine Reihe von gemeinnützigen Projekten […]

Januar 2022

Wir verschieben unser Apéro auf später im Jahr...

Unser Apéro für Kunden, Partner, Freund*innen und Familie […]

Oktober 2021

Oliver Studer – Willkommen im Team!

Oliver Studer ist Frontend Developer und Designer […]

Dezember 2021

Perspektivenwechsel

Januar 2021

Unsere 10

Juli 2020

DNS over TLS

Mai 2020

PhaenoNet

November 2019

15 Jahre Tegonal!

September 2018

Scala Days 2018

August 2018

Scala Meetup

August 2018

Clojure

April 2018

Neue Webseite!

Zum Newsarchiv