Clojure

Wir durften für die Swisscom die Datenanalysesoftware Metabase mit einem Adapter für Teradata erweitern.

Metabase ist Open Source und in Clojure geschrieben. Clojure ist ein Lisp Dialekt und hauptsächlich eine funktionale Sprache. Die Sprache ist sehr schön; sie besticht durch ihre Kohärenz.

Das grösste Hindernis bei der Implementierung des Adapters war und bleibt das proprietäre Datenbanksystem Teradata. Die Testbarkeit ausserhalb der eigenen Maschine ist schwierig. Aus diesem Grund ist der Review-Prozess zusammen mit Metabase verhindert und der zugehörige Pull-Request noch offen.

Der entstandene Teradata Treiber darf selbstverständlich ohne Gewähr verwendet werden.

News

Mai 2022

Neu auf PhaenoNet

Tierbeobachtungen dokumentieren […]

Mai 2022

Eine Zusammenarbeit zwischen Tegonal und Open Food Network Schweiz

Noch mehr Support für lokale Produzentinnen und Initiativen […]

Februar 2022

2021 wurden 40% mehr Körbe ausgeliefert!

Im vergangenen Jahr 2021 wurden mit OpenOlitor […]

Januar 2022

Unterstützung von 17 Projekten

Auch im Jahr 2021 unterstützen wir eine Reihe von gemeinnützigen Projekten […]

Januar 2022

Wir verschieben unser Apéro auf später im Jahr...

Unser Apéro für Kunden, Partner, Freund*innen und Familie […]

Oktober 2021

Oliver Studer – Willkommen im Team!

Oliver Studer ist Frontend Developer und Designer […]

Dezember 2021

Perspektivenwechsel

Januar 2021

Unsere 10

Juli 2020

DNS over TLS

Mai 2020

PhaenoNet

November 2019

15 Jahre Tegonal!

September 2018

Scala Days 2018

August 2018

Scala Meetup

August 2018

Clojure

April 2018

Neue Webseite!

Zum Newsarchiv